"stark aufgestellt"

Aus-/Weiterbildungsaufbau:
Was diese Aus-/Weiterbildung "stark aufgestellt" auszeichnet:
Der 1wöchige FreeSpirit®-Grundkurs bietet die fundierte Basis in Form von Selbsterfahrung- und reflexion, Persönlichkeitsentwicklung und Wahrnehmungsschulung auf höchstem Niveau. Egal, welche Seminare oder Ausbildungen sie diesbezüglich bisher besucht haben, dieser Kurs führt Sie zu sich selbst, wie kein anderer. Die Qualitäten des Fühlens und des intuitiven Wahrnehmens sowie die Fähigkeit sich selbst und seine Filter im Hintergrund lassen zu können, sind aus meiner Sicht unverzichtbare Voraussetzungen um andere professionell begleiten zu können.
Erst danach beginnen die 6 Wochenend-Module, an denen ich die Techniken und Methoden der integrativen Familienaufstellung in Therie und Praxis vermittle, wobei die Praxis im Fordergrund steht. Danach gilt es mind. 3 öffentliche Aufstellungs-Wochenenden als Co-Assistent mit mir zu begleiten.

Voraussetzungen:
Ein persönlichens Vorgespräch zum Kennenlernen und Besprechen der Details wie Ziele und Voraussetzungen.
Die Teilnahme als RepräsentantIn an einem Familienaufstellungs-Tag oder -Wochenende, um ein Gefühl für die Methode und meine persönliche Herangehensweise zu bekommen.
Offenheit und die Bereitschaft zur tiefgreifenden Selbsterfahrung und Selbstklärung.
Diese Aus-/Weiterbildung ist vor allem für Menschen gedacht, die sich bereits in pädagogischen, therapeutischen, beratenden oder medizinisch begleitenden Berufsfeldern oder sonstigen Berufsfeldern bewegen, in die sie diese Arbeit einfließen lassen können, bzw. sich in einer entsprechenden Ausbildung befinden.

Dauer:
Gesamt inkl. FreeSpirit®-Grundkurs 25 Tage + Co-Assistenzen
Die 6 Module inkl. mind. 3 x Co-Assistenzen (bei bereits absolviertem FreeSpirit®-Grundkurs) 18 Tage / Abschluss mit Zertifikat, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind.

Termine 2019/20:
Grundkurse:       07.02. bis 14.02.2020 in Bad Hersfeld (D)
                            22.05. bis 29.05.2020 in Saalfelden (A)
                            24.10. bis 31.10.2020 in Saalfelden (A)

2019/20
Modul 5:             01.02. und 02.02.2020 in Wien (A)
Modul 6:             04.04. und 05.04.2020 in Wien (A)

2020/21
Modul 1:             02.05. und 03.05.2020 in Wien (A)
Modul 2:             04.07. und 05.07.2020 in Wien (A)
Modul 3:             01.08. und 02.08.2020 in Wien (A)
Modul 4:             05.09. und 06.09.2020 in Wien (A)
Modul 5:             12.12. und 13.12.2020 in Wien (A)
Modul 6:             30.01. und 31.01.2021 in Wien (A)

2021/22
Modul 1:             06.03. und 07.03.2021 in Wien (A)
Modul 2:             15.05. und 16.05.2021 in Wien (A)
Modul 3:             10.07. und 11.07.2021 in Wien (A)
Modul 4:             18.09. und 19.09.2021 in Wien (A)
Modul 5:             04.12. und 05.12.2021 in Wien (A)
Modul 6:             voraussichtlich im Jänner/Februar 2022 - in Wien (A) - der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

öffentliche Familienaufstellungstermine für die anschließende Co-Assistenz siehe unter wo noch

Ihr Aus-/Weiterbildungs-Beitrag:
Für alle, die den FreeSpirit®-Grundkurs bereits absolviert haben € 1.920,--
Für alle, die den FreeSpirit®-Grundkurs noch nicht absolviert haben, insgesamt  €  4.920,--
im Preis nicht enthalten sind Unterbringung und Verpflegung sowie die als Voraussetzung geltende einmalige Teilnahme als RepräsentantIn.
Über die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten informiere ich Sie gerne gesondert.

Vermittelt werden:
Hintergründe und Anwendung von Psychodrama, Systemik, der FreeSpirit®- und anderer Techniken in der Aufstellungsarbeit.
Praxis in Form von eigenen Aufstellungen der Ursprungsfamilie und der Gegenwartssituationen, sowie das Kennenlernen allgemeiner Formen der Aufstellungsarbeit.
Übung sowie Vertiefung der Techniken an sich selbst und durch Selbstleiten innerhalb der Ausbildungsgruppe inkl. Supervision.
Erfahrungen sammeln durch Co-Assistenz an öffentlichen Familienaufstellungen inkl. Supervision.

Info und Anmeldung